Loading...


Skipnavigation


Teaser

  • Wachsende Sammlung Hofmobiliendepot
  • Slideshow Bild
  • Slideshow Bild
  • Slideshow Bild
  • Slideshow Bild
  • Arbeitszimmer Franz II./I.
  • Pfeifen
  • Sissi im Film
  • Biedermeierkoje mit Tigerfell
  • Spucknäpfe

Teasermenü


Hauptmenü


Klickpfad


Seiteninhalt

Hauptinhalt

Möbel der Ringstraßenzeit

Möbel der Ringstraßenzeit

Möbel der Ringstraßenzeit

Eine Veranstaltungsempfehlung für Dich:

link versenden

Diese Spezialführung durch die Dauerausstellung beschäftigt sich mit der Entstehung der Ringstraße, die das Erscheinungsbild der Stadt Wien bis heute prägt. Anhand von Exponaten wird auf die städtebaulichen, gesellschaftlichen und historischen Rahmenbedingungen eingegangen. 

Nicht nur die Bauten der Wiener Ringstraße huldigten dem Historismus, auch die Inneneinrichtung derselben verwendete die Formensprache früherer Stile. Während am Hof Neobarock und Neorokoko vorherrschte, waren in den prächtigen Gebäuden der aufstrebenden Großbürger und Industriellen alle Epochen, teilweise in Mischformen, vertreten. Das Hofmobiliendepot zeigt sowohl höfische als auch bürgerliche Möbel dieser Zeit.

 

Preise

€ 11,50

Info

Dauer: ca, 1,5 Stunden

Sprache: Deutsch

Reservierung: info(at)hofmobiliendepot.at / Tel: +43-1-524 33 57 Ab 10 Personen wird eine Reservierung empfohlen.

Sondertermine: Gegen vorherige Terminvereinbarung sind auch Sondertermine möglich.

Termine

08. April 2018
15:00 Uhr - 16:30 Uhr

10. Juni 2018
15:00 Uhr - 16:30 Uhr

Bookmark und Website teilen


Seiten-Fußbereich

KalenderFacebookTwitterBlogInstagram