Loading...


Skipnavigation


Teaser

  • Wachsende Sammlung Hofmobiliendepot
  • Slideshow Bild
  • Slideshow Bild
  • Slideshow Bild
  • Slideshow Bild
  • Arbeitszimmer Franz II./I.
  • Pfeifen
  • Sissi im Film
  • Biedermeierkoje mit Tigerfell
  • Spucknäpfe

Teasermenü


Hauptmenü


Klickpfad


Seiteninhalt

Hauptinhalt

Vienna Design Week 2017

Vienna Design Week 2017

Vienna Design Week 2017

Eine Veranstaltungsempfehlung für Dich:

link versenden

17. Oktober 2017
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Anfahrt | Hofmobiliendepot

Der Blick in die Ferne – Grenzen existieren nur im Kopf

Eine Installation von Sebastian Menschhorn zur Ausstellung 300 Jahre Maria Theresia

Als Zeitgenossin des 18. Jahrhunderts liebte Maria Theresia alles Orientalische und Fernöstliche. In den Interieurs, Lackobjekten und aus Porzellan schuf ihre Epoche eine eigene sorgenfreie Ferne. Der Designer Sebastian Menschhorn spielt mit Elementen und Prinzipien des Rokoko: exotische Phantasien, Auflösung gedanklicher und physischer Grenzen, amorphe Formen, Genuss und Intimität. Er schafft mit Aus- und Einblicken einen privaten Mikrokosmos, in dem Ferne und Nähe in der Wahrnehmung des Betrachters verschmelzen.


© Sebastian Menschhorn
In Kooperation mit Augarten, Kohlmaier und Lobmeyr. 

Preise

Info

Die Intervention von Sebastian Menschhorn ist von 28. September bis 29. November 2017 täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr zu sehen. 

 

 

Termine


28. September 2017  -  29. November 2017
täglich
10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Bookmark und Website teilen


Seiten-Fußbereich

KalenderFacebookTwitterBlogInstagram