Loading...


Skipnavigation


Teaser

  • Wachsende Sammlung Hofmobiliendepot
  • Slideshow Bild
  • Slideshow Bild
  • Slideshow Bild
  • Slideshow Bild
  • Arbeitszimmer Franz II./I.
  • Pfeifen
  • Sissi im Film
  • Biedermeierkoje mit Tigerfell
  • Spucknäpfe

Teasermenü


Hauptmenü


Klickpfad


Seiteninhalt

Hauptinhalt

Rauchkultur

Privater Rauchsalon
Privater Rauchsalon
Rauchkultur im Kaffeehaus
Rauchkultur im Kaffeehaus
Pfeifensammlung
Pfeifensammlung

Ein neuer Schwerpunkt widmet sich gleich anschließend der Kulturgeschichte des Rauchens. In einer Zeit zunehmender Rauch-Verbote wird die Rauchkultur nun zu einem Museumsthema.

Die tabakhistorische Sammlung des ehemaligen österreichischen Tabakmuseums in Schönbrunn
Von 2005 bis 2011 war die Schloß Schönbrunn Kultur- und Betriebsges.m.b.H. von Austria Tabak/JTI mit dem Management der denkmalgeschützten Sammlung des ehemaligen Tabakmuseums betraut, das bis zu seiner Schließung im Jahr 2003 im Museumsquartier untergebracht war. Die rund 7000 tabakhistorischen Objekte wurden in diesem Zeitraum in Schönbrunn unter optimalen Sicherheitsvorkehrungen deponiert und konservatorisch professionell betreut.

Nun wird eine der umfangreichsten und wertvollsten Sammlungen ihrer Art in Europa im Hofmobiliendepot der Öffentlichkeit in Teilen wieder zugänglich gemacht. Die Tabakkultur des Biedermeier steht dabei im Mittelpunkt der Präsentation. Wir zeigen die private Rauchkultur im Salon, wo die Herren im Rauchermantel und mit der Raucherkappe auf dem Kopf zusammen saßen und das Rauchen in der Öffentlichkeit als Teil der Wiener Kaffeehaus-Kultur an Hand von 120 beispielhaften Exponaten. Die fachkundige Auswahl der Pfeifen aus bemaltem Porzellan und geschnitztem Meerschaum, der Schnupftabak-Dosen aus Silber und Lack sowie der Gemälde und speziellen Pfeifentische erfolgte durch Frau Dr. Sabine Fellner, der langjährigen Kuratorin der Sammlung.

Seit 2011 obliegt die wissenschaftliche und kustodische Betreuung der Sammlung wieder JTI/AT. Die Sammlung ist nun in einem Kunstdepot in Hainburg an der Donau untergebracht.
Kontakt: collection(at)jti.com

Bookmark und Website teilen


Seiten-Fußbereich

KalenderFacebookTwitterBlogInstagram