Loading...


Skipnavigation


Teaser

  • Wachsende Sammlung Hofmobiliendepot
  • Slideshow Bild
  • Slideshow Bild
  • Slideshow Bild
  • Slideshow Bild
  • Arbeitszimmer Franz II./I.
  • Pfeifen
  • Sissi im Film
  • Biedermeierkoje mit Tigerfell
  • Spucknäpfe

Teasermenü


Hauptmenü


Klickpfad


Seiteninhalt

Hauptinhalt

Stuhl „Feen“

Entwurf: Robert Rüf (geb. 1981)

Dür Naturholzmöbel, Alberschwende, 2009

Esche, roh

Robert Rüf studierte an der Universität für angewandte Kunst in Wien und gründete 2007 ein Büro für Industrial Design. Der Stuhl "Feen" wurde 2009 im Rahmen des Vienna Design Week-Beitrags "Wohnen in der Krise" im Hofmobiliendepot • Möbel Museum Wien präsentiert und stellt eine Auseinandersetzung mit traditionellen, alpinen Sitzmöbelformen dar.Traditionelle Brettstühle mit gezapften Beinen ("Bauernstühle", "Stabellen") sind der Ausgangspunkt für diesen Entwurf. Die behutsame Modifizierung dieser Typologie geht in Richtung einer strukturellen, leichten Anmutung, bei der die charakteristischen Detaillösungen weiterhin ein Gefühl von Vertrautheit vermitteln. Die Einzelteile sind auf einen pragmatischen Herstellungsprozess optimiert, lassen aber noch Spielraum für handwerkliche Raffinesse. Insgesamt ist der Stuhl in seinen Proportionen etwas breiter angelegt und bietet so trotz der leichten Ausstrahlung Großzügigkeit und Bewegungsfreiheit.

www.robertruef.com

Bookmark und Website teilen


Seiten-Fußbereich

KalenderFacebookTwitterBlogInstagram