Loading...


Skipnavigation


Teaser

  • Wachsende Sammlung Hofmobiliendepot
  • Slideshow Bild
  • Slideshow Bild
  • Slideshow Bild
  • Slideshow Bild
  • Arbeitszimmer Franz II./I.
  • Pfeifen
  • Sissi im Film
  • Biedermeierkoje mit Tigerfell
  • Spucknäpfe

Teasermenü


Hauptmenü


Klickpfad


Seiteninhalt

Hauptinhalt

Mission Statement

Hofmobiliendepot • Möbel Museum Wien

Das Hofmobiliendepot • Möbel Museum Wien ist ein Kultur- und Geschichtsmuseum.

Es ist das Museum  für die Wohn- und Alltagskultur des Kaiserlichen Hofes und der Lebenskultur bis heute. Das Hofmobiliendepot • Möbel Museum Wien präsentiert eine einzigartige Sammlung an Einrichtungsgegenständen von der Gründung durch Maria Theresia bis zum Ende der Monarchie. Die Sammlung wird laufend um Objekte von der Kaiserzeit bis zur Gegenwart erweitert. Das Museum zeigt eine repräsentative Auswahl aus seinen umfangreichen Depots und stellt sie in ihrem gesellschaftspolitischen und kulturhistorischen Kontext dar.

Neben der ständigen Sammlung werden regelmäßig Sonderausstellungen angeboten. Das Spektrum reicht von Entwicklungen der Wohnkultur und der Geschichte der Habsburger hin zu vielfältigen Aspekten der Alltagskultur und des Möbeldesigns. Darüber hinaus ist das Hofmobiliendepot • Möbel Museum Wien ein zentraler Partner der kulturtouristischen Marketingplattform Imperial Austria.

Das Museum zeichnet sich durch seine international einzigartige Form der Präsentation aus. Zwischen Ausstellung und Depot stehen einander Erinnerungsinterieur, Raumensembles, Schaudepots und kunsthandwerklich herausragende Einzelobjekte gegenüber.

Das Hofmobiliendepot • Möbel Museum Wien richtet sich an österreichische und internationale Besucher mit Interesse an der Kulturgeschichte der Habsburger, an alle mit Handwerkskunst und Kunstgewerbe beschäftigten Berufsgruppen, Designinteressierte und Kulturtouristen.

Die wissenschaftlich-kuratorische Leitung des Hofmobiliendepot • Möbel Museum Wien obliegt dem Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft, Sektion II, Abteilung 6. Für Restaurierung und Inventar ist die Bundesmobilienverwaltung zuständig. Für den Publikumsbetrieb und die kaufmännisch-operative Leitung ist die Schloß Schönbrunn Kultur- und Betriebsges.m.b.H verantwortlich.

Bookmark und Website teilen


Seiten-Fußbereich

KalenderFacebookTwitterBlogInstagram