Zum Inhalt
25.9.2019 – 12.1.2020
© GRASSI Museum für angewandte Kunst Leipzig / Foto: Esther Hoyer

Dänisches Design seit 1900

Die Ausstellung präsentiert dänisches Design seit 1900. Dänische Entwerfer, von Kaare Klint über Arne Jacobsen bis hin zu Verner Panton haben die Produkt- und Wohnkultur ganzer Generationen geprägt – vor allem in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts, wo sich »MADE IN DENMARK« als internationales Markenzeichen etablieren konnte. Dass aber dieser Ära ebenso bedeutende Gestalter, Kunsthandwerker sowie international beachtete Strömungen vorausgingen, wird selten thematisiert.

Die Ausstellung zeigt sowohl die Vorläufer des dänischen Designwunders als auch die Entwicklungen seit der Postmoderne. Möbel, Keramik, Porzellan, Glas und Silber stehen im Mittelpunkt der Präsentation. Auch heute noch hat dänisches Design Vorbildcharakter und gilt als Inbegriff eines zeitlos modernen und relaxten Lebensstils.

Eine Ausstellung des GRASSI Museum für Angewandte Kunst, Leipzig.
Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um unseren Besuchern den bestmöglichen Service anbieten zu können.
Durch das Nutzen dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung