Zum Inhalt

Vom Modell zum werK - Ausstellung mit Geschichte(n)

28.9. bis 14.10.2018

Wien-Neubau mit seinem Brillantengrund war schon immer ein guter Nährboden für Handwerksbetriebe. Hier liegt das Hofmobiliendepot mit seinen seit Kaisers Zeiten bestehenden Restaurierwerkstätten, aus dem vor 20 Jahren das Möbel Museum Wien hervorging.

Hier im Bezirk liegt auch die Werkstatt von werKnussbaumer, wo Möbel mit den Händen gedacht und gebaut werden. Das Modell ist das Zentrum ihres kreativen Prozesses. Design meint nicht disegno, also Zeichnung. Design meint Denken im Raum. Die Ausstellung zeigt eine Auswahl von 1:10 Modellen und ihre Entstehungsgeschichten. Dazu werden Kindermöbel aus dem werKnussbaumer präsentiert.

Termine

Eröffnungscocktail: 2.10. um 19.00 Uhr
Werner Nussbaumer erzählt Geschichten über werK Modelle, die die Herzen erobern:
Sa, 29.9.: 17.00 Uhr
Sa, 6.10.: 19.45, 20.45 Uhr (Lange Nacht der Museen)

Zur Hauptnavigation

Diese Website verwendet Cookies, um unseren Besuchern den bestmöglichen Service anbieten zu können.
Durch das Nutzen dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzerklärung